Wie verwende ich meinen Laptop, um einen Lautsprecher in einem anderen Zimmer in meiner Wohnung zu bedienen?

Verwenden Sie eine App auf Ihrem Smartphone oder Tablet und verwenden Sie ein Mikrofon, das sich im selben Raum wie der Lautsprecher befindet.

Und wie klingt das? Klingt gut, oder? Es ist ein bisschen kompliziert, aber sobald man den Dreh raus bekommt, gibt es eine Menge Freiheit. Ich habe zwei Gründe dafür: Der erste ist, dass ich mein Leben so einfach wie möglich mache. Im Gegensatz zu fieberthermometer infrarot kann es dabei spürbar wirksamer sein. Mit meiner Freundin und meiner Tochter haben wir nicht einmal ein Telefon, so dass ich mit meiner Tochter sprechen kann und wir beide alles und jedes Mal hören können. Ich kann Musik auf meinem Laptop abspielen, und selbst wenn ich sie nicht sehr oft benutze, muss ich es nicht. Zweitens möchte ich mein Leben einfacher und weniger kompliziert machen. Deshalb habe ich es nicht eilig. Es ist einfach, mit Ihrer Freundin über Skype zu sprechen und Ihr Lieblingsspiel zu spielen. Aber wenn Sie in einen Musikladen fahren müssen, um einen neuen Lautsprecher oder einen neuen Lautsprecher für Ihre Tochter zu finden, oder auch wenn Sie ein Foto von der Schule Ihres Kindes machen und es mit einem Ton auf Facebook hochladen möchten, dann müssen Sie sich die Zeit nehmen, ein paar kleine Entscheidungen zu treffen. Ich weiß, dass meine Tochter Skype nie benutzen wird, und ich werde nie ein Smartphone haben, also muss ich ihrer Mutter zuhören, die mit mir spricht. Ich glaube nicht, dass sie sich langweilen wird, aber ich bin mehr als glücklich, meine Musik für eine Weile zu hören aufgeben.

In diesem Beitrag zeige ich, wie man einen Lautsprecher einstellt. Ich werde erklären, wie man einen Redner auswählt und wie man die Hörumgebung und den Redner aufstellt. Das differenziert diesen Artikel von Produkten wie beispielsweise keramik vogelhaus. Es ist einfach, aber es gibt so viele Dinge, über die man nachdenken sollte, dass es sich lohnt, die Zeit zu lesen. Der Redner, den ich in den Bildern verwendet habe, die ich für den Beitrag benutzt habe, ist die Behringer Utopia. Es ist ein preisgünstiger Lautsprecher. Der Preis ist ein wenig teuer für meinen Geschmack, aber ich wollte ein kleines Setup zu machen. Wenn Sie auf dem Markt für ein Paar sind, hier ist, wie sie einen großen Lautsprecher wählen. Als erstes sollten Sie einen Blick in Ihr Zimmer werfen. Sie können den Lautsprecher nicht von Ihrem Schlafzimmerfenster oder Ihrem Balkon aus sehen, also müssen Sie eine Ausrede finden, um mitten in der Nacht an einem ruhigen Ort zu sitzen. Es kann sein, dass Sie nicht einmal ein Büro haben. So konnte man immer Musik hören, oder einige alte Aufnahmen von alter Musik hören, und Sie können entdecken, dass es tolle Lautsprecher gibt, die direkt vor Ihrem Schlafzimmerfenster sitzen.

Um das beste Angebot zu erhalten, ist es wichtig, ein Paar von Treibern mit einem niedrigen Verzerrungsverhältnis zu wählen. Wir wollen keine Verzerrung, wir wollen sauberen Klang. Der Verzerrungsfaktor ist die Frequenz, mit der der Schall zu verzerren beginnt. Zum Beispiel: Ein Tieftöner mit einem Verzerrungsfaktor von 0,5 erzeugt eine Frequenz, die 20% verzerrt ist (der Verzerrungsfaktor eines Lautsprechers ist 0,5 * Frequenz geteilt durch Frequenz). Um die Verzerrung zu reduzieren, muss der Treiber aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung (Magnesium-Aluminium-Legierung) und einer Metall-Magnesium-Legierung (Magnesium-Magnesium-Legierung) hergestellt werden. Das Metall und die Legierung werden so gewählt, dass der Verzerrungsfaktor im Bereich von 1-4 liegt, wobei eine 5 bedeutet, dass der Treiber eine gute Wahl ist. Im Kontrast zu Lautsprecher ist es folglich auffällig behilflicher.